Lösung

Wer jetzt überlegt hat, ob das Kind vielleicht zwei Väter hat, gehört zur überraschten Mehrheit, die nicht an die Mutter gedacht hat. Ein homosexueller Vater scheint vielen naheliegender, als dass es sich bei einem CEO des Unternehmens um eine Frau handeln könnte.

>Zurück zum Rätsel<

>Zur Variante des Rätsels mit zugehöriger Studie und weiteren Artikeln zum Thema: ‘Ein Vater und sein Sohn fahren gemeinsam im Auto…

> Alternativen zum generischen Maskulinum unter wu2k.de/gendern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.